Öffentliches Recht

Opferschutz

Das Opferschutzrecht ist ein Rechtsgebiet, welches sich aus verschiedenen rechtlichen Ansprüchen zusammensetzt. Ein Opfer einer Straftat erlebt eine starke emotionale Belastung und wird leider anschließend auch nicht selten eingeschüchtert, wodurch eine verständliche Angst vor der Einleitung rechtlicher Schritte entsteht.

Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers steht Ihnen kompetent mit großem Engagement in den folgenden Bereichen, welche sich durch das Erleiden einer Straftat für ein Opfer ergeben, zur Seite:

  • Klageerzwingungsverfahren
  • Nebenklage im Strafprozess
  • Zeugenbeistand im Strafprozess
  • Adhäsionsverfahren (zivilrechtliche Ansprüche im Strafprozess)
  • Forderungen nach dem Opferentschädigungsgesetz
  • Ansprüche nach dem Gewaltschutzgesetz

Wünschen Sie eine Rechtsberatung?

Logo

                    Impressum     Datenschutzerklärung