Rechtsanwältin Bettina Sievers

Anwältin aus Leidenschaft

Herzlich Willkommen

Herzlichst begrüßt Sie Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers aus Brühl bei Köln auf ihrer Webseite und freut sich sehr, 

dass Sie den Weg zu ihr gefunden haben.

Gerne möchte sie sich Ihnen etwas näher vorstellen und ihre Tätigkeitsgebiete genauer darlegen.

Für Sie als Rechtssuchende ist der Anlass, welcher Sie auf diese Webseite brachte, in der Regel eher unerfreulich oder leider sogar auch mit Sorgen, Ängsten und Nöten verbunden.

Ihnen wurde womöglich eine beantragte Leistung von einer Behörde abgelehnt. Das Arbeitsverhältnis wurde Ihnen gekündigt. Sie sind Opfer einer Gewalttat geworden. Sie haben einen Verkehrsunfall erlitten. Es gibt Streitigkeiten mit dem Vermieter. Eine gekaufte Sache bzw. ein Werk hat einen Mangel. Eine Versicherung verweigert die Zahlung.

Diese Auflistung ist nicht abschließend, denn rechtliche Probleme können leider in sämtlichen Bereichen des Lebens auftreten.

Sie sind mit Ihrer Angelegenheit nicht mehr allein, wenn Sie den vertrauensvollen Schritt gehen und Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers kontaktieren.

Sie wird Sie umfassend beraten und bei Bedarf prüfen, ob eine außergerichtliche Tätigkeit sinnvoll und zielführend ist und Sie sodann außergerichtlich vertreten. Sollte sich eine gerichtliche Auseinandersetzung nicht vermeiden lassen, dann vertritt Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers Sie bei Aussicht auf Erfolg gerne kompetent und leidenschaftlich bundesweit vor den deutschen Gerichten (Amtsgerichte, Landgerichte, Oberlandesgerichte, Verwaltungsgerichte, Oberverwaltungsgerichte, Bundesverwaltungsgericht, Sozialgerichte, Landessozialgerichte, Bundessozialgericht, Arbeitsgerichte, Landesarbeitsgerichte, Bundesarbeitsgericht)

Sie überlegen, ob Sie Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers kontaktieren sollen, da Sie nicht in der Region wohnen?

Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers vertritt Sie bundesweit außergerichtlich sowie bundesweit vor den jeweiligen Gerichten.

Die Kommunikation mit Ihnen kann umfassend per Telefon oder auch Online-Meeting erfolgen.

Ihre Interessenvertretung durch Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers erfolgt in aller Regel im außergerichtlichen Bereich auf schriftlicher Ebene.

In gerichtlichen Verfahren des allgemeinen Zivilprozesses kommt es üblicherweise zum sogenannten "schriftlichen Vorverfahren". Vereinfacht dargestellt erfolgt in diesem Verfahrensstadium zunächst eine umfassende schriftliche Darlegung durch beide Seiten des Zivilprozesses gegenüber dem Gericht. 

Den anschließenden Gerichtstermin nimmt Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers möglichst immer selber wahr, wenn ein angemessenes Verhältnis zwischen der Entfernung und der Wirtschaftlichkeit an dem Fall besteht.

Sollte die Wirtschaftlichkeit in Verbindung mit der Entfernung dies nicht zulassen, dann ist es üblich, vor Ort eine Kollegin oder einen Kollegen als Korrenspondenzanwältin oder Korrespondenzanwalt zu dem Gerichtstermin zu senden, um den Gerichtstermin wahrzunehmen.

Sollte Frau Rechtsanwältin Bettina Sievers der Ansicht sein, dass Sie mit Ihrer konkreten Angelegenheit bei einer Änwältin oder einem Anwalt in Ihrer Wohnortnähe besser aufgehoben sind, dann wird Sie Ihnen dies zu Beginn sagen.

Rechtsanwältin Bettina Sievers am Telefon

Wünschen Sie eine Rechtsberatung?

Logo

                    Impressum     Datenschutzerklärung